Neue Hinweise auf weißes iPhone 4

27.10.10, 10:36

Apple-Store listete weißes iPhone 4 im Reservierungsbereich des Apple Stores auf

Bereits im Juli berichteten wir von Problemen, mit denen Apple zu kämpfen hat, die die Veröffentlichung einer weißen Version des neuen iPhone 4 immer weiter hinauszögerten. Nun gibt es neue Hinweise auf die weiße Version des Smartphones.

Als man damals das iPhone 4 vorbestellen konnte, rechnete niemand damit, dass es noch so lange dauern wird, bis die weiße Variante das iPhone 4 im Apple Store zu finden ist. Zwar gibt es immer mal wieder kleine News, die den Interessenten weiter Hoffnung geben sollen, doch konnten diese die Kunden nur kaum trösten.

Nun sind am gestrigen Tag jedoch weitere Hinweise aufgetaucht, die darauf schließen lassen könnten, dass schon bald ein weißes iPhone 4 verfügbar sein wird. In der aktualisierten Apple Store App (im US iTunes Store verfügbar) ist das weiße iPhone 4 für Reservierungen freigeschaltet. Doch diese Möglichkeit ist bereits nach kurzer Zeit wieder genommen worden, da die Nachfrage nach dem weißen Gerät zu hoch war. Inzwischen hat Apple die Referenzen auf das weiße iPhone 4 wieder aus dem Apple Store entfernt. War es nur ein Fehler im Apple Store oder befürchtete man einen zu hohen Andrang? Das weiß momentan nur Apple, die bisher noch keine offizielle Stellungnahme dazu machten.

Weiterhin wird es das iPhone schon bald auch ohne Vertrag und Simlock in Deutschland über den Apple Store geben. (Marco Schürmann | Quelle: engadget.com)

© www.beyond-print.de

Tags: , ,

Kommentar hinzufügen