25 Beispiele der Minimalfotografie

06.03.2013, 9:07

Denn Weniger ist Mehr

In der Fotografie ist es oft so, dass das Bild mit zu vielen Details überschüttet ist. Bei der Minimalfotografie wird genau an diesem Punkt angesetzt und nur ein kleiner Ausschnitt des Gesamtmotivs oder ein Bild mit wenigen Elementen festgehalten.

Neben dem Spiel mit zumeist kontrastreichen und knalligen Farben, ist auch der Blickwinkel ganz entscheidend. Manchmal muss man erst genauer hinschauen, um überhaupt zu erkennen, was eigentlich fotografiert wurde. Einige Fotografen schaffen es aber auch, mit nur wenigen Elementen eine besondere Atmosphäre zu erzeugen und so mit ihren Bildern eine Aussage zu schaffen.

Lasst euch inspirieren von den 25 erstaunlichen Beispielen der Minimalfotografie. Gern könnt ihr uns eure Erfahrungen oder Bilder in den Kommentaren posten :)

Lumen


Quelle: Akos Major

Weiterlesen