10 weihnachtliche PSD-Dateien mit offenen Ebenen

07.12.11

So feiert der Photoshop-Fan

Offene PSD-Dateien, also Photoshop-Dateien mit allen Ebenen, die einzeln aufgerufen werden können, sind sehr lehrreich. Der Gestalter zeigt, wie sich die Grafik Ebene für Ebene aufbaut, welche Stile er aktiviert hat und welche Füllmethoden zu dem Ergebnis führten.

Leicht kann selbst der Einsteiger Ebenen aus und wieder einblenden, einzelne Elemente entdecken, Positionen verändern und Farben anpassen. Ein großer Lerneffekt ist also garantiert. Wir bieten dir in diesem Beitrag zehn weihnachtliche PSD-Dateien mit offenen Ebenen an. Zur Inspiration oder zum sofortigen Einsatz. Die Glasur sorgt für das Gesicht und die Kleidung des Männchens.

Weihnachtsbaum aus Dreiecke

Über einem leichten, radialen Verlauf formen zahlreiche Dreiecke einen Tannenbaum. Die Füllmethoden Ineinanderkopieren und Multiplizieren sorgen für den Effekt des Hindurchscheinens. Auch der Stern und der Schnee werden aus Dreiecken geformt, um den Stil zu bewahren.

Download
 

Christbaumschmuck

Verschiedene geometrische Formen über einem gefüllten Kreis lassen die Flächen wie eine Kugel erscheinen. Da wird das Licht reflektiert und am Boden ist ein farbiger Schatten zu sehen. Der Ring besteht aus fünf Ebenen, welche die Halterung bilden. Bei der Kopie sorgt eine Einstellungsebene Farbton/Sättigung dafür, dass die Farbvariante entsteht.

Download
 

Geschenkanhänger

Die Formwerkzeuge lassen sich gut dafür verwenden, auf Vektorbasis Grundlagen zu schaffen, die mit Ebenenstilen aufgewertet werden. So besteht dieser Anhänger aus nur fünf einzelnen Formen. Dabei wurden vom Pfad auch Bereiche subtrahiert.

Download
 

Kerze mit Aussage

Aus zahlreichen Wörtern, die in verschiedenen Sprachen Frohe Weihnachten wünschen, bildet sich die Form einer Kerze. Eine Kerzenflamme deutet das schön an. Im Hintergrund sorgt ein radialer Verlauf für die passende Stimmung.

Download
 

Rahmen für weihnachtliche Motive

Die weihnachtliche Illustration ist in dieser PSD-Datei nicht enthalten. Vielmehr geht es um die Idee, einen Rahmen für die eigenen Bilder zu gestalten. Ein Sternenhimmel, Schnee und ein paar Eiszapfen rahmen in diesem Beispiel die Zeichnung schon ein.

Download
 

Weihnachtsmannmütze

Was wäre der Weihnachtsmann, ohne die typische Mütze? Über einem „Tisch“ wurde die Grundform mit den Pfadwerkzeugen erzeugt. Zahlreiche Schattierungen und Highlights sorgen dann für den 3D-Effekt. Auch der Rand der Mütze wurde so gestaltet.

Download
 

Geschenkeregen

Zahlreiche Linien sorgen für einen gestreiften Hintergrund, den ein paar Schneeflocken und Kugeln schmücken. Noch ist die Fläche zu uninteressant, was sich schnell mit einer Textur ändern lässt, die zweimal mit unterschiedlichen Füllmethoden eingefügt wurde. Ein paar Geschenke sorgen noch für einen Hingucker.

Download
 

Tintenfleck

Über einer groben Papierstruktur liegt eine blaue Fläche mit Verlauf, dessen Rand mit einer weißen Ebene etwas angefressen wird. Als Eyecatcher wurde ein ebenfalls weißer Schlitten eingefügt. Die Füllmethode Multiplizieren sorgt dann dafür, dass die weißen Flächen nicht zu sehen sind und stattdessen der Hintergrund erscheint.

Download
 

Gestückelter Weihnachtsbaum

Blatttexturen sorgen schnell für eine sehenswerte Basis. Darüber werden hier einfache Formen zu einem Tannenbaum kombiniert, der minimalistisch geschmückt wurde. Einige Stern und Kugeln runden die Komposition schön ab.

Download
 

Lebkuchenmännchen

Über einem Schneehintergrund wird erst die linke Seite eines Lebkuchenmännchen geformt und als Kopie dann auf der rechten Seite gestellt. So ergibt sich die Grundform viel leichter, als zunächst gedacht. Die Ebenenstile Abgeflachte Kante und Relief sowie eine Musterüberlagerung sorgen für den 3D- und Struktur-Effekt.

Download
 

Antworten zu zu “10 weihnachtliche PSD-Dateien mit offenen Ebenen”

Kommentar hinzufügen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.