lieferadresse Facebook_Mobile rechnung Created with Sketch. lieferadresse Easyprint-Logo ReBuy_Desktop Oesterreich Belgien Schweiz Tschechien Deutschland Daenemark Spanien Finnland Frankreich UK Griechenland Ungarn Irland Italien Luxemburg Niederlande Daenemark Polen Portugal Schweden Slowenien Slowakei Created with Sketch. Oesterreich_Sprache Belgien_Sprache Schweiz_Sprache Tschechien_Sprache Daenemark_Sprache Deutschland_Sprache Griechenland_Sprache UK_Sprache Spanien_Sprache Finnland_Sprache Frankreich_Sprache Ungarn_Sprache Irland_Sprache Italien_Sprache Luxemburg_Sprache Niederlande_Sprache Daenemark Polen_Sprache Portugal_Sprache Slowakei_Sprache Slowenien_Sprache Schweden_Sprache Created with Sketch. Trustpilot_ratings_0star_grey-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_1halfstar-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_1star-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_2halfstar-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_2star-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_3halfstar-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_3star-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_4halfstar-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_4star-RGB Created with Sketch. Trustpilot_ratings_5star-RGB Created with Sketch.

Flyer und Falzflyer

Drucken Sie besser online!

Flyer und Falzflyer

Flyer/Falzflyer
1-seitig
Format 105 x 148 mm DIN A6
Hochformat
115 g/m² Bilderdruck Glanz
4/0-farbig CMYK
Schneiden
Ohne
Ohne Veredelungseigenschaft
Ohne Perforation
Ohne Nutung
Ohne Proof
Ohne Proofseiten
1 Version
100 Stück
Ohne Bündelung
Standard bis 07.02.
Druckdaten später übertragen
undefined
Flyer/Falzflyer
  • 1-seitig
  • 105 x 148 mm DIN A6 Hochformat
  • 115 g/m² Bilderdruck Glanz
  • 4/0-farbig CMYK
  • Schneiden
  • Ohne Bündelung
  • 100 Stück
  • 1 Version
  • Lieferung nach Schweiz
  • Bis Montag, 07.02.2022
  • Druckdaten später übertragen
  • Gratis Druckdaten-Check

CHF 17.09 | CHF 18.40

| CHF 6.45 | CHF 6.95

Flyer/Falzflyer
1-seitig , 105 x 148 mm DIN A6 Hochformat, 115 g/m² Bilderdruck Glanz, 4/0-farbig CMYK, Schneiden, Ohne Bündelung, 100 Stück, 1 Version, Lieferung nach Schweiz, Bis Montag, 07.02.2022, Druckdaten später übertragen, Gratis Druckdaten-Check

CHF 17.09 | CHF 18.40

| CHF 6.45 | CHF 6.95

Druckprodukte

Plakate/Poster

Werbetechnik

Planen/Banner

Druckprodukte

Visitenkarten

Druckprodukte

Broschüren/Prospekte

Druckprodukte

Couponflyer

Formate für Flyer

Für den Druck Ihrer Motive, Botschaften, Slogans oder Informationen stehen Ihnen bei uns 17 Standard-Flyergrößen zur Auswahl. So können Sie Ihre Flyer perfekt an den jeweiligen Verwendungszweck anpassen. DIN A8-Flyer (52 x 74 Millimeter) haben fasst EC-Kartengröße und passen zum Beispiel genau ins Portemonnaie. Sie eignen sich hervorragend als Termin- oder Bonuskarten. Neben dieser DIN-Größe können Sie Ihre Flyer auch in DIN A7 (74 x 105 Millimeter), DIN A6 (105 x 148 Millimeter), DIN-Lang (105 x 210 Millimeter), DIN A5 (148 x 210 Millimeter), DIN A4 (210 x 297 Millimeter) oder DIN A3 (297 x 420 Millimeter) erstellen lassen.

Darüber hinaus sind auch quadratische Flyer in fünf Formaten von 105 x 105 bis 210 x 210 Millimeter möglich. Für den Druck von DVD-Covern steht Ihnen darüber hinaus das Format 183 x 273 Millimeter zur Verfügung. Selbstverständlich sind auch individuelle Flyergrößen mit Sonderformaten möglich. Wählen Sie im Konfigurator einfach die gewünschten Seitenlängen aus. Die Druckfläche entspricht bei Flyern immer dem gewählten Format.

DIN A8

DIN A7

75 x 210 mm

85 x 55 mm

100 x 210 mm

105 x 105 mm

DIN A6

105 x 210 mm DIN-Lang

105 x 297 mm

120 x 120 mm

148 x 148 mm

DIN A5

160 x 160 mm

183 x 273 mm DVD

210 x 210 mm

DIN A4

DIN A3

Formate für Falzflyer

Der Unterschied zwischen Flyern und Falzflyern liegt in der Anzahl der Seiten. Falzflyer haben mindestens vier Seiten, die durch einen Knick, den sogenannten Falz, voneinander getrennt sind. Das Format des Falzflyers bezieht sich dabei immer auf den geschlossenen Falzflyer. Möchten Sie also beispielsweise einen Falzflyer mit 4 Seiten drucken, der zugeklappt das Format DIN A6 hat, wählen Sie bitte in der Formatauswahl einen Flyer mit vier Seiten im Format DIN A6 aus.

Neben vielen Falzflyern in Standardformaten bieten wir Ihnen auch Falzflyer in Sonderformaten an, sodass dem Druck Ihres individuellen Falzflyers nahezu keine Grenzen gesetzt sind. 

DIN A7

75 x 210 mm

105 x 105 mm

DIN A6

DIN-Lang

105 x 297

120 x 120 mm

DIN A5

DIN A4

100 x 210 mm

Falzarten

Für Ihre Falzflyer können Sie aus zahlreichen Falzarten wie Einbruchfalz, Kreuzfalz, Altarfalz, Leporellofalz, Wickelfalz und Parallelmittenfalz wählen. Zudem ist es möglich, einige dieser Falzarten zu kombinieren und so Falzflyer mit bis zu 36 Seiten drucken zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Falzarten erst ab einem bestimmten Format und qualitätsbedingt erst ab einer bestimmt Grammatur (Papierstärke) angeboten werden.

Einbruchfalz

Die einfachste Falzart mit nur einem Falz bzw. Bruch ist der 1-Bruch-Falz. Er wird auch Lagenfalz genannt und wird genau einmal in der Mitte gefalzt. Diese Falzart ergibt einen 4-seitigen Flyer. Besonders geeignet sind 1-Bruch-Falzflyer für Klappkarten wie Gutscheine oder Grußkarten.

Wickelfalz

Beim Wickelfalz gehen alle Falze in die gleiche Richtung und alle Seiten werden um eine „herumgewickelt“. Daher leitet sich auch der Name „Wickel“-Falz ab. Die einfachste Form vom Wickelfalz hat zwei Brüche und diese ergeben einen Flyer mit 6 Seiten. Je nach Format lassen sich ideal Menükarten oder Veranstaltungsinformationen in einem Wickelfalz-Flyer unterbringen. Sollten 6 Seiten nicht ausreichend sein, haben Sie weiterhin die Möglichkeit einen 3-Bruch-Wickelfalz-Flyer mit 8 Seiten drucken zu lassen.

Leporellofalz

Der Leporellofalz wird auch Zickzackfalz genannt und ergibt mit mindestens 2 Falzen einen 6-seitigen Flyer. Die Seiten werden abwechselnd in die entgegengesetzte Richtung des letzten Bruches gefalzt. Mit hochwertigen Zickzack-Flyern im Format DIN-A6 und besonderen Veredelungen beeindrucken Sie Ihre Kunden mit neuen Produktinformationen. Leporello-Falzflyer können Sie bei uns auch mit 8 Seiten (3 Falze), 10 Seiten (4 Falze) oder 12 Seiten (5 Falze) drucken lassen.

Parallelfalz

Der Mittenfalz wird auch als Doppelparallelfalz oder 2-Bruch-Parallelfalz bezeichnet und ist lediglich eine Erweiterung des Einbruchfalzes. Der Papierbogen wird zweimal hintereinander in selber Richtung in der Mitte gefalzt. Dadurch entstehen 3 Falzlinien und man erhält einen 8-seitigen Flyer. Sie können bei uns auch einen 3-Bruch-Parallelfalz-Flyer mit 16 Seiten drucken lassen. Im Format DIN-Lang bieten Parallelmitten-Falzflyer ausreichend Platz für ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.

3-Bruch-Wickelfalz

Im Gegensatz zum einfachen Wickelfalz mit 2 Brüchen hat der 3-Bruch-Wickelfalz 3 Brüche, was einen Flyer mit 8 Seiten ergibt. Damit lassen sich auf einem 3-Bruch-Wickelfalz-Flyer noch mehr Informationen unterbringen als bei einem einfachen Wickelfalz-Flyer.

3-Bruch-Leporellofalz

Wie der Name schon sagt, hat ein 3-Bruch-Leporellofalz-Flyer einen Bruch mehr als ein klassischer Leporellofalz-Flyer. Damit lassen sich auf einem 3-Bruch-Leporellofalz-Flyer mit 8 Seiten noch mehr Informationen unterbringen.

Altarfalz

Für einen 8-seitigen Altarfalz-Fyer werden die beiden äußeren Seiten zuerst nach innen gefalzt, sodass die Außenkanten in der Mitte aneinander liegen (6-seitiger Fensterfalz). Anschließend wird der Flyer in der Mitte so gefalzt, dass die beiden Außenkanten innen liegen und alle drei Falzbrüche in dieselbe Richtung gehen. Der 3-Bruch-Altarfalzflyer bietet reichlich Platz für umfangreiche Informationen zu Veranstaltungen oder neuen Produkten, vor allem im Format DIN-A4.

Kreuzfalz

Für einen Kreuzfalz wird der Flyer einmal in Längs- und einmal in Querrichtung gefalzt. Dabei ergeben die Falzkanten ein Kreuz. Der einfachste Kreuzfalz mit 2 Brüchen ergibt 8 Seiten. Besonders geeignet ist diese Falzart für Poster und Karten.

4-Bruch-Leporellofalz

Bei einem 4-Bruch-Leporello-Falzflyer ergeben sich durch 4 Falze insgesamt 10 Seiten, dadurch können Sie auf einem einem 4-Bruch-Leporello-Falzflyer noch mehr Informationen unterbringen.

3 x Parallelfalz

Bei einem 3-Bruch-Parallelfalz wird ein Papierbogen dreimal hintereinander in selber Richtung in der Mitte gefalzt. Aus den dabei entstehenden 7 Falzlinien ergeben sich 16 Seiten, die viel Platz für umfangreiche Informationen bieten.

Welches Papier darf es für Ihre Flyer sein?

Bei uns stehen Ihnen verschiedene Papieroptionen für den Flyerdruck zur Auswahl. Zum Standard gehören Flyer aus Bilderdruckpapier, das bei uns in Stärken von 90 bis 350 g/m² erhältlich ist.


Sollen Ihre Flyer sehr stabil und robust sein, zum Beispiel für Leporellos oder Bonuskarten, bietet sich auch 250 g/m² starker Bilderdruck-Premiumkarton an. Bilderdruckpapier für Flyer hat den Vorteil, dass Fotos und andere Grafiken mit hoher Brillanz und Tiefe aufgedruckt werden können. Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen mattem oder glänzendem Papier.


Für exklusive Einladungen sind Edelpapiere eine gute Wahl. Bei print24.com können Sie zwischen den Ausführungen Chamois, Gerippt, Leinen und Hochweiß auswählen. Gerippte oder mit Leinenstruktur versehene Edelpapiere bieten neben der ansprechenden Optik eine ganz besondere Haptik. Flyer aus Edelpapier sind in dünneren Stärken zwischen 100 und 130 g/m² und dickerem Papier zwischen 300 und 350 g/m² realisierbar. Die dünneren Edelpapiere haben den Vorteil, dass Sie diese mit einem Drucker oder Kopierer selbst noch weiterverarbeiten können.


Diese Option ist auch bei Flyern aus Offsetpapier in fünf Stärken von 80 bis 170 g/m² gegeben. Mit diesem günstigen Papier lassen sich insbesondere große Stückzahlen an Flyern sehr preiswert umsetzen. Das Papier ist auch in Stärken von 350 und 400 g/m² verfügbar.


Für umweltbewusste Kunden bieten wir Flyer aus Recyclingpapier an. Das weiße Premiumpapier besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Papier und verfügt über das Siegel „Blauer Engel“. Es ist in Stärken von 80 bis 300 g/m² konfigurierbar.


Wollen Sie robuste Kundenkarten oder Stempelkarten als Flyer drucken, empfiehlt sich Chromokarton. Seine ungestrichene Rückseite kann mit herkömmlichen Stiften beschrieben werden.

Mit ihrer leicht strukturierten Oberfläche eignet sich die Holzschliffpappe besonders gut zum Bedrucken. Das außergewöhnliche Material hat eine Stärke von 1,4 Millimetern bei einer Grammatur von 575 g/m². Dabei handelt es sich um Karton aus zerfasertem Holz mit leicht gelblicher Färbung, die durch den Anteil an Lignin im Karton entsteht. Dadurch werden Ihre Flyer besonders stabil sind.


Unser filzmarkiertes Naturpapier hat eine klassische Büttenstruktur. Es hat ein angenehme, weiche Haptik, ist FSC®-zertifiziert und besteht aus reinem ECF-Zellstoff (elementar chlorfrei). Die charakteristische edle Oberflächenstruktur inspiriert zu einer Vielzahl von Anwendungen.

Als "grünes" Naturpapier bieten wir Graspapier an. Es ist in seiner Herstellung eine umweltfreundliche Alternative, bei dem der Anteil der Grasfasern je nach Verwendungszweck bis zu 40% betragen kann. Das naturfarbene Material hat eine strukturierte, haptisch fühlbarer Oberfläche. Die Eigenfärbung des Papiers kann die darauf gedruckten Farben beeinflussen.


Das besonders starke Kraftpapier weist durch die enthaltenen langen Zellstofffasern eine hohe Reiß-/Zugfestigkeit auf. Unser Kraftpapier ist auf der Vorderseite weiß und auf der Rückseite naturbraun. Durch seine offenporiges Oberfläche werden Druckfarben stärker absorbiert. Dadurch wirkt das Druckergebnis weniger strahlend als auf gestrichenem Papier. Dafür ist es im Gegensatz zu den meisten anderen Papieren bis zu einem bestimmten Maß wasserabweisend.


STAFIX®STATIC ist eine klebstofffreie 50 Mikron starke Polypropylen Folie, die mittels einer statischen Ladung auf nahezu allen sauberen glaten Oberflächen haftet. Das Material ist einfach anzubringen und abzulösen, ohne dabei Rückstände zu hinterlassen.

Bilderdruckpapiere

Papier

Karton

Recyclingpapier

Offsetdruckpapier

Edelpapiere

Chamois

Hochweiß

Leinen Struktur

Leinen Gerippt

Sonderpapiere

Chromokarton (Rückseite ungestrichen)

Graspapier

Goldpapier

Kraftpapier mit naturbrauner Rückseite

Filzmarkiertes Naturpapier

Stafix®, statisch haftend, weiß

Veredelungen

Mit einer Veredelung machen Sie aus einem simplen Flugblatt etwas ganz Besonderes. Bei print24.com stehen Ihnen dafür viele verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. So kann eine Blindprägung zum Beispiel den haptischen Eindruck Ihres Flyers optimieren. Einzelne Bereiche oder Schriftzüge sowie Buchstaben werden in das Papier geprägt. Beachten Sie bei der Auswahl dieser Veredelung, dass sie erst ab einer gewissen Papierstärke möglich ist.


Natürlich können Sie auch die gesamte Oberfläche Ihrer Flyer veredeln. Hierfür eignet sich die Cellophanierung, auch Kaschierung genannt. Dabei tragen wir eine sehr dünne Folie auf das Papier auf. Dadurch wird der Flyer nicht nur optisch ansprechender in matt oder glänzend, sondern erhält noch einen zusätzlichen Schutz. Empfohlen ist die Kaschierung ab einer Grammatur von 170 g/m². Um die Heißfolienprägung zu nutzen, muss Ihr ausgewähltes Papier ebenfalls stärker sein. Denn dabei wird nicht nur Gold- oder Silberfolie aufgetragen, sondern diese auch noch eingeprägt. Mit einer Heißfolienreliefprägung erzeugen Sie zusätzlich eine außergewöhnliche Dreidimensionalität, die zum Beispiel Motive noch plastischer wirken lassen kann.

Neben Folien können wir zum Veredeln Ihrer Flyer zusätzlich Lack auftragen. Der Auftrag ist sowohl als Relieflack als auch in Form von UV-Flächenlack sowie UV-Spotlack möglich. Haben Sie weitere Fragen zu den angebotenen Veredelungsmöglichkeiten, können Sie uns gerne kontaktieren. Am Telefon stehen wir persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung.


Tipp: Sie können Ihre Flyer übrigens auch falzen, nuten oder perforieren lassen. Auf diese Weise bieten sich die Printprodukte für abtrennbare Gutscheine oder andere Aktionsblätter an. Eine Nutung ist insbesondere ab einer Papierstärke von 170 g/m² empfohlen um ein Aufbrechen der obersten Papierschichten zu verhindern. Ab einer Papierwahl von 250 g/m² nuten wir Ihr Produkt automatisch.

Blindprägung

Mit einer Blindprägung heben Sie ein Motiv plastisch hervor. Wählen Sie eine Hochprägung wird Ihr Motiv erhaben dargestellt, bei einer Tiefprägung das Motiv als Vertiefung in Ihr Druckprodukt geprägt.

Varianten

Flyer mit Blindprägung

Cellophanierung

Bei einer Cellophanierung wird eine hauchdünne Folie auf Ihr Druckprodukt aufgebracht. Dieses wirkt damit hochwertiger und wird zugleich robuster.

Varianten

Flyer mit Cellophanierung

Heißfolienprägung

Bei einer Heißfolienprägung werden mittels Druck und Hitze Beschichtungen von einer Trägerfolie auf ihr Druckprodukt aufgebracht. So können Sie ihr Druckprodukt zum Beispiel mit metallischen Effekten veredeln.

Varianten

Flyer mit Heißfolienprägung

Heißfolienreliefprägung

Die Heißfolienreliefprägung ist eine Kombination aus Reliefprägung und Heißfolienprägung und verbindet optische mit haptischen Effekte.

Flyer mit Heißfolienreliefprägung

Relieflack

Mit Relieflack können Sie bestimmte Bereiche Ihres Druckproduktes sowohl optisch als auch haptisch hervorheben, diese werden glänzend und erhaben gedruckt.

Flyer mit Relieflack

UV-Flächenlack

Bei einer UV-Flächenlackierung wird eine zusätzliche Lackschicht auf Ihr Druckprodukt aufgebracht, welche dieses zusätzlich schützt und noch hochwertiger wirken lässt.

Flyer mit UV-Flächenlack

UV-Spotlack

Bei einer UV-Spotlackierung erfolgt die Lackierung nur partiell. Sie können somit bestimmte Bereiche Ihres Produktes sowohl optisch als auch haptisch hervorheben.

Flyer mit UV-Spotlack

Häufige Fragen zu unseren Flyern

Welche Papierauswahl gibt es bei den Flyern? Aus welchem Papier bestehen unsere Flyer?

Für Flyer bieten wir Ihnen hochweiße Premium-Bilderdruckpapiere an. Sämtliche Offsetpapiere sind hochweiß sowie kopier- und lasergeeignet. Unser hochweißes Premium-Recyclingpapier ist FSC-zertifiziert und besitzt das Umweltsiegel Blauer Engel. Außerdem stehen Ihnen unsere Edelpapiere (Chamois, Gerippt, Hochweiß, Leinen) zur Auswahl. Sämtliche Papiersorten bieten wir in unterschiedlichen Papierstärken bzw. Grammaturen an. Am meisten werden Flyer mit 135 g/m² Bilderdruckpapier bestellt.

Welche Flyer-Formate gibt es bei print24?

Welches Format für Sie das Richtige ist, richtet sich nach der Menge Ihrer Informationen, dem Zweck und der Zielgruppe Ihres Flyers. Sie können in der Auswahlbox des Konfigurationsmenüs sehen, was wir für Standard-Formate anbieten. Von DIN A3 bis DIN A8 sowie Zwischengrößen und quadratischen oder länglichen Flyer-Formaten ist alles vertreten. Ihr Wunschformat ist nicht dabei? Dann klicken Sie im Konfigurationsmenü rechts neben „Format“ auf „Sonderformat“ und legen Ihr spezielles Format fest. Achten Sie darauf, dass Ihr Format innerhalb der Standardmaße 52 x 52 mm und 297 x 420 mm liegt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Falzflyer und Flyer?

Flyer sind 1-seitig, Falzflyer sind gefaltet. Die Angabe der Seitenzahl bezieht sich immer auf geschlossene, also verarbeitete (z. B. gefalzte) und damit fertige Flyer/Falzflyer im Endzustand. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Falzarten qualitätsbedingt erst ab einer bestimmten Grammatur angeboten werden (z. B. Altarfalz ab 170 g/m²).

Was kosten 1.000 Flyer?

Das kommt ganz darauf an, wie viele Seiten, welches Format und Papier Sie ausgewählt haben und ob Sie z. B. eine Veredelung wollen. 1.000 Stück unseres DIN A6 Flyers (mit 135 g/m² Bilderdruckpapier, unveredelt, 4-farbiger Druck und 2-seitig) können Sie aber schon für nur 15,90 € inklusive Versand und MwSt. erhalten. Wählen Sie einfach im Konfigurationsmenü aus, was Ihr Flyer alles haben soll, der Preis wird immer aktualisiert und ist neben dem Versandpreis deutlich zu sehen.

Wie lange muss ich auf meine Flyer warten?

Wählen Sie bei den Lieferzeitoptionen zwischen Economy, Samstag, Standard, Express oder Priority. Die geschätzte Lieferzeit wird Ihnen im Konfigurationsmenü direkt angezeigt. Beachten Sie jedoch, dass die Lieferzeit Ihrer Flyer auch von gewählten Extras oder der Auflage abhängig ist. Mit unserem schnellsten Versand – dem Priority-Versand – können Sie Ihre Flyer (gegen einen Aufpreis) schon innerhalb von 24 Stunden erhalten.

Welchen Beschnitt muss ich bei Flyern beachten?

Die Beschnittzugabe bei Flyern beträgt 2 mm an jeder zu beschneidenden Seite. Dennoch sollte die Druckdatei nicht genau bis zur Beschnittkante gehen, sondern darüber hinaus. Damit vermeidet man weiße „Blitzer“, die durch das Schneiden und Stanzen entstehen können. Aber platzieren Sie wichtige Elemente und Schriften nicht zu nah am Beschnittrand, damit sie nicht angeschnitten werden. Zu diesem Thema haben wir auch ein tolles Tutorial auf unserem Blog: Basics-Beschnitt in InDesign und Photoshop richtig anlegen

Was heißt „Flyer mit Sonderfarbe“ drucken? Was sind HKS und Pantone?

Als Standarddruckfarben bieten wir Ihnen den Vierfarbdruck in CMYK an. Cyan, Magenta und Gelb sind die Grundfarben der subtraktiven Farbmischung. Schwarz muss hinzugefügt werden, da aus diesen Grundfarben kein reines Schwarz erzeugt werden kann. Bei HKS und Pantone handelt es sich, um ein Farbsystem für Sonder- und Prozessfarben. Sonderfarbe ist speziell gemischte Druckfarbe, die nicht aus den Standard Prozessfarben Cyan, Magenta, Gelb oder Schwarz besteht. Jede Sonderfarbe ergibt einen zusätzlichen Farbauszug für den Druck. Die einzelnen Sonderfarben können mithilfe von Farbfächern und Farbtabellen bestimmt werden, welche bei Unklarheiten der Farbwahl in Druckereien eingesehen werden können. Für Gold und Silber kommt das Farbsystem Pantone zum Einsatz. Der Metalleffekt kann jedoch nur bei einem 100%-Farbauftrag gewährleistet werden. Abstufungen in den Farben führen zu Verlust. Für HKS- bzw. Pantone-Farben muss bei der Erstellung der Druckdaten für die entsprechenden Objekte ein separater Farbkanal angelegt werden Bitte die Sonderfarben immer in einem separaten Sonderfarbkanal anlegen. Bezeichnen Sie daher den Sonderfarbkanal bitte entsprechend der von Ihnen bestellten Sonderfarbe. Es kann ausschließlich der bestellte Ton gedruckt werden.

Können Standard- und Sonderfarben bei Flyern kombiniert werden?

Bei print24 kann der einfarbige, schwarze Druck mit Pantone- oder HKS-Farben kombiniert werden. Aber auch der CMYK-Vierfarbdruck kann mit Pantone- oder HKS-Sonderfarben ergänzt werden. Wenn Sie in Sonderfarben drucken möchten, dann gehen Sie in der Auswahlbox „Druck“ auf eine Sonderfarbkombination und wählen Sie Ihren Wunschfarbton, zum Beispiel 5/5-farbig CMYK + Gold.

Worauf sollten Sie bei der Flyergestaltung achten?

Hierzu können Sie gern bei uns auf dem Blog vorbeischauen: Tutorial - die 7 goldenen Tipps zur Flyergestaltung. Erstellen Sie Ihre Flyer bei uns im FreeDesign-Tool oder bei sich mit Photoshop, InDesign etc. Achten Sie darauf, den Beschnitt einzuberechnen und die Druckdaten mindestens in 300dpi als PDF, JPEG oder TIFF im CMYK-Farbmodus mit dem Farbprofil „ISO Coated v2 (Fogra 39 L)“ bei Bilderdruckpapier und „PSO Uncoated ISO12647 (Fogra 47L)“ bei Offset- oder Recyclingpapier anzulegen.

Kann ich meinen fertigen Flyer vor dem Drucken ansehen?

Die Option „Screenproof“ bietet Ihnen (gegen einen kleinen Aufpreis) die Möglichkeit, dass Sie sich vor dem Druck überzeugen können, wie Ihr Flyer wirkt. Das bedeutet, Sie können sich die Vorschau Ihres Produkts in Ihrem MyOrders-Ordner im print24-Kundenkonto in einer Auflösung von 150 dpi anschauen. Die Voransicht beim Screenproofs ist nicht farbecht, Abweichungen sind möglich. Wenn Sie die tatsächliche Farbgebung des Flyers schon im Vorfeld sehen möchte, wählen Sie die Option „Paperproof“. In diesem Fall schicken wir Ihnen einen farbverbindlichen, Fogra-zertifizierten Vorabdruck Ihres Flyers schon zum nächsten Werktag. Die Kosten für einen Paperproof sowie die Lieferzeit werden Ihnen bei der Auswahl direkt online angezeigt.